An alle Besitzer eines Robbe SeaJet Evolution:
Nachdem bei uns im Verein gehäuft Probleme mit den von Robbe für das Modell vorgesehenen Reglern Roxxy BL Control 730 (Bestellnummer 1-8644) gegeben hat, haben wir dem Robbe-Support in Wien einen Besuch abgestattet.

Ergebnis: Obwohl die Regler "2-3s" aufgedruckt haben, ist von einem Einsatz im Seajet Evolution mit 3s-Lipos unbedingt abzusehen! Grund: Mit 3s ziehen die Motoren mehr als 30 Ampere und zerstören damit die Regler! Die Regler gehen nicht in Rauch auf, sondern fangen zu spinnen an (z.B. nehmen bis zu 1/3 Gasweg alles sauber an - und stoppen dann aber, oder schalten während der Fahrt einfach ab). Wer also in der Standardklasse fahren möchte, darf maximal einen 2s-Lipo verwenden!

Lt. Robbe-Service ist für 3s mind. ein 50A, besser noch 60A-Regler notwendig. Damit kann aber nur mehr in der offenen Klasse gestartet werden.


Login

Counter

HeuteHeute1146
GesternGestern4515
Diese WocheDiese Woche22111
Dieser MonatDieser Monat80521
seit Anfangseit Anfang2002940
UNITED STATES
US

User-Statistik

  • Total Benutzer: 72
  • Letzter Benutzer: Michi1982
  • Benutzer online: 0
  • Benutzer heute: 0
  • Benutzer in dieser Woche: 0
  • Benutzer diesen Monat: 1
  • Benutzer in diesem Jahr: 4
Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.
Weitere Informationen OK, verstanden